Unsere Gemeinde

Rethem an der Aller

Ungefähr in der Mitte zwischen Walsrode und Nienburg findet sich zu beiden Seiten der Aller gelegen die Samtgemeinde Rethem.
Neben der Stadt Rethem selbst - Stadtrechte seit 1353 - gehören zur Samtgemeinde die Gemeinden Häuslingen, Böhme und Frankenfeld. Rund die Hälfte der 5000 Einwohner der Samtgemeinde wohnen in der Stadt Rethem.
Rethem wurde im letzten Krieg bei Bodenkämpfen im April 1945 stark zerstört. An diese Kämpfe erinnert ein Gedenkstein in unmittelbarer Nähe der Aller.
Kommt man über die Allerbrücke aus Richtung Walsrode nach Rethem, sieht man gleich auf der linken Seite das Rathaus und den 2005 fertiggestellten Burghof, ein Kultur- und Veranstaltungszentrum.

Die Kirchengemeinde Marien

Die Kirchengemeinde Rethem besteht aus den ehemals selbständigen Kirchengemeinden Kirchwahlingen und Rethem, die 1972 vereinigt wurden.
Zur Gemeinde gehören alle Dörfer der Samtgemeinde Rethem mit Ausnahme von Bosse und Bierde, die Teil der Nachbargemeinde Ahlden sind. Die Gemeinde hat cirka 3100 Mitglieder.
Dem Kirchenvorstand gehören 8 gewählte und 1 berufenes Mitglied sowie der Patron der Gemeinde an. Bis 2002 hatte die Gemeinde eine Pastoren- und eine Diakonenstelle. Seit 2003 ist in der Gemeinde ein Pastorenehepaar mit 1,5 Stellenumfang tätig.

Gemeindeb├╝ro

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag 10:00 - 12:00 Uhr

Frau Birgit Finke
Tel.: 05165 913000
Fax: 05165 913002

Pastor (Vakanzvertretung)

Pastor Thorben Bernhardt
Tel.: 05161 5039708